47: Person in Notlage

Datum: 12. November 2016
Alarmzeit: 18:56 Uhr
Alarmierungsart: Funkmeldeempfänger
Dauer: 29 Minuten
Art: Technische Hilfeleistung
Einsatzort: Moselbrücke Traben-Trarbach
Fahrzeuge: LF 16/12 (LZI), RTB
Weitere Kräfte: FEZ Kröv, Polizei, Rettungsdienst, Wehrleiter


Einsatzbericht:

Die Polizei forderte die Feuerwehr zu ihrer Unterstützung an. In Traben-Trarbach drohten 2 Mädchen im Alter von 12 und 14 Jahren in die Mosel zu springen. Eine vorbei kommende Passantin wurde über den Vorfall aufmerksam und verständigte sofort die Rettungskräfte. Die Polizei konnte die beiden Jugendlichen in gewahrsam nehmen, ein weiteres Eingreifen für die Feuerwehr wurde nicht mehr erforderlich.
Der LZ1 war mit dem Rettungsboot auf der Mosel in Bereitstellung, der LZ2 stand mit einem Sprungretter in Bereitstellung.